Beratung
 
 

Beratung heißt für uns:

 

Optimale Ergebnisse werden nach unserer Erfahrung mit einer Verknüpfung von systemischen und expertengeprägten Beratungselementen erzielt

     

Unsere Beratungskompetenz konzentriert sich primär auf gewünschte Optimierungen rund um die Schnittstelle zum Kunden - mit Fokus auf die Schwerpunkte Organisations- und Personalentwicklung

     

Unser Beratungsangebot umfaßt sowohl die Bereiche Strategieentwicklung als auch die sich anschließende Umsetzung bis hin zur Umsetzungsbegleitung

 
     
 
Beispielhafte mts-Beratungsprojekte
 

Planung und Durchführung einer Weiterbildungsbedarfsanalyse

Steigerung der vertrieblichen Ausrichtung im Technischen Kundendienst

Vorbereitung und Durchführung von Kundenzufriedenheits-Befragungen

Entwickeln von Vertriebsstrukturen und Vorgehensweisen

Optimierung des Vertriebspartner-Managements

Integration von Telemarketing-Strategien und -Prozessen

Entwickeln und Definieren von Qualitätsstandards im Customer-Care-Center

Gestaltung und Umsetzung eines länderübergreifenden
Qualifizierungskonzeptes im Vertrieb

Entwicklung von einer produktorientierten zu einer
lösungsorientierten Vertriebsorganisation

Implementierung von Key-Account-Strukturen

Implementierung von Service-Center- bzw. Call-Center-Strukturen

Planung und Durchführung von verkaufsunterstützenden Aktionen

u. v. a. m.

 
     
 
SPC - Sales Performance Check
 
 

Mit ökonomisch sinnvollem Aufwand erfolgt eine systematische Betrachtung der aktuellen Sales-Performance. Ziel des SPC ist es, aus einer neutralen Position heraus die Erfolgsfaktoren zu identifizieren und mögliche Hindernisse im Vertriebsprozeß und der daran beteiligten Einheiten zu erkennen. Mögliche Elemente des Sales Performance Check sind:

     
• Feldbeobachtung
• Mystery Shopping
• Identifizierung von Benchmarks
• Mitarbeiterbefragung
• Kundenbefragung
• Workshops (intern wie extern)
     
Die Ergebnisse werden in einer Präsentation zusammengefaßt und Handlungsalternativen aufgezeigt.

 

Vorteile des Sales Performance Check:
 

konzentrierte und ganzheitliche Betrachtung der Vertriebsperformance

unabhängige und neutrale Beobachtungsposition und Ergebnisdarstellung

Transparenz der konkreten Handlungs- und Gestaltungsalternativen

Kosteneffizienz durch professionelle Prozeßdurchführung